Das neue 10er Nötli wurde enthüllt

Nicht lange müssen wir diesmal auf das neue Nötli warten denn schon nächste Woche am 18.10.2017 ist es soweit und die neue Banknote der neunten Serie wird in den Umlauf gebracht.


 


SNB-Vizedirektor Fritz Zurbrügg stellte heute die neue 10er Note vor und erklärte kurz einige wenige Punkte.

Die 10er-Note zeigt die Schweiz von ihrer organisierenden Seite – das Hauptelement ist die Zeit.




  • Die Hand mit dem Dirigentenstab gibt dem Orchester die zeitlichen Einsätze vor. (1. vorne)


  • Das Hauptelement findet sich in Form von Zeitzonen auf dem Globus wieder. (2. vorne)


  • Zifferblätter bilden den Hintergrund auf der Vorderseite der Note. (3. vorne)
  • Auf dem Sicherheitsstreifen ist das Schweizer Bahnnetz abgebildet, ebenso sind die längsten Eisenbahntunnel der Schweiz aufgeführt.
    Sortiert in der länge der Tunnel. (4. vorne)


  • Der Tunnel ist Teil des weitverzweigten Schweizer Bahnnetzes, das dank guter Organisation und zeitlicher Präzision funktioniert. (1. hinten)


  • Das Uhrwerk steht für eine gut funktionierende Organisation. (2. hinten)



  • Die Linien auf der Rückseite zeigen einen Ausschnitt des Schweizer Bahnnetzes. (3. hinten)


  • Die Note ist wie gewohnt auch jetzt in Gelb gehalten
  • Sie ist auch wie die neue 50er und 20er Note kleiner als die aktuelle der 8. Serie.


Details der neuen 10er Note

Serie: 9

Hauptfarbe: gelb

Format: 70 x 123mm

Ausgabedatum: 18. Oktober 2017




Wann kommen die Restlichen Noten in den Umlauf?

Die 200er Note wird im Herbst 2018 kommen.

Die 100er und die 1000er Noten lassen dann aber noch auf sich warten und kommen erst im verkauf des Jahres 2019.

    Teilen

    Kommentare